Was ist „3x33“?

„3x33“ ist eine neue Vortragsreihe der GOBAG Gummi Oberleitner AG. Die 1. Ausgabe findet am 20. November 2018 statt.

Drei unterschiedliche Menschen werden an diesem Event-Abend Ihr Abenteuer / Reise vorstellen. Jeder einzelne Teilnehmer hat jedoch nur 33 Minuten Zeit, um seine Geschichte zu präsentieren. Eine Uhr im Hintergrund wird die verbleibenden Zeit anzeigen. Bei der letzten Minute erklingt ein Gong, welcher dem Redner signalisiert, dass in 60 Sekunden die Rede- und Präsentationszeit abgelaufen ist.

Danach ist der nächste Abenteurer mit seiner Geschichte an der Reihe.

 

 Was ist das Ziel von „3x33“ für die Teilnehmer und das Publikum?

Das „3x23“ ist kein Wettbewerb, bei dem ein Abenteurer gewinnen kann. Es soll in 1. Linie allen beteiligten Spass und Freude bereiten. Die Veranstaltung möchte den Teilnehmern eine Bühne bieten, um das erlebte Abenteuer einem Publikum zu präsentieren.

Das Publikum soll sich von den Geschichten inspirieren lassen und einen spannenden Abend in der GOBAG erleben.

 

 Was ist ein Abenteuer?

Als Abenteuer bezeichnen wir eine nicht alltäglich Unternehmung oder auch ein spezielles Erlebnis, das sich stark vom Alltag unterscheidet. Es hat – gemäss der lat. Wurzel advenire = ankommen – ein Ziel, das ambitioniert, herausfordernd und sowohl physisch wie psychisch anspruchsvoll ist.

Es geht in erster Linie um das Verlassen unserer Komfortzone und des soziales Netzwerkes, um ein eigenes Outdoor Projekt zu verwirklichen, dessen Charakter aussergewöhnlich, faszinierend, interessant und spannend ist und das gewisse Risiken beinhaltet. Der Ausgang, beziehungsweise der Erfolg und das Erreichen des Zieles sind natürlich ungewiss.

Das Abenteuer in unserem Sinn ist sehr individuell, die Risiken sind kalkulierbar und im Rahmen ökologisch vertretbarer Massstäbe. Eigeninitiative und Verantwortung sich selber und der Umwelt gegenüber sind uns ebenfalls wichtig.

Ein Abenteurer in unserem Sinn ist neugierig, hat eine grosse Portion Abenteuerlust und geht neue Wege.

 

 Welche Hilfsmittel sind erlaubt?

Es sind alle Hilfsmittel erlaubt. (Fotos, Videos, Musik, Gegenstände…)

 

 Was ist vorhanden?

Beamer, Leinwand, Musikanlage, Headset Mikrofon, Stehtisch

 

 Kosten?

Für die Redner fallen keine Kosten an, auch die Technik kann gratis benützt werden. Jeder Teilnehmer wir einen Warengutschein von Fr. 100.- erhalten.

 

* In diesem Beschrieb wird der Einfachheit halber nur die männliche Form verwendet. Bei der Verwendung der männlichen Form sind jedoch alle Geschlechter mit einbezogen.